:: gerecht geteilt :.


Gerecht geteilt, oder etwa nicht? ...

Drei Freunde planen eine Party, alles ist vorbereitet, nur die Knabbersachen fehlen noch, sie einigen sich Chips zu besorgen und die Kosten gerecht aufzuteilen.

Der Fridolin bringt 5 Tüten Chips mit, Hanibal kauft 3 Tüten Chips ein (alle acht Tüten waren gleich teuer), Paulchen hatte keine Zeit, deshalb überlegt er einen Augenblick und gibt den beiden anderen zusammen 8 DM, damit jeder der Freunde gleich viel ausgegeben hat.

Das Geld wird wie folgt aufgeteilt:

Fridolin    bekommt  5 DM
Hanibal   bekommt  3 DM

8 DM

Frage: Es scheint gerecht aufgeteilt zu sein, oder etwa nicht?

[Lösung]  [zurück]